Veranstaltungen

 

stadtwappen2.jpg

Stadt Aach

Landkreis Konstanz

Bei der Stadt Aach (ca. 2.300 Einwohner, Landkreis Konstanz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des/der 

Fachbeamten/Fachbeamtin für das Finanzwesen(Kämmerin/Kämmerer)

als Mutterschaftsvertretung zunächst befristet für 2 Jahre mit einem Beschäftigungsumfang von 100 % zu besetzen.

Zum Aufgabenbereich gehören insbesondere:

  • Erstellung Haushaltspläne und Jahresrechnung
  • Überwachung des Haushaltsvollzugs
  • Umstellung des Finanzwesens auf das Neue Kommunale Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR)
  • Kalkulation und Veranlagung von Kommunalabgaben
  • Vertretung des Hauptamtsleiters
  • Verbandsrechner des Zweckverbandes „Gewerbegebiet Aachtal“

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in oder Bachelor of Arts – Public Management oder vergleichbare Qualifikation. Für diese abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir eine engagierte, teamfähige Kraft, die selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt ist. Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen werden vorausgesetzt. Erfahrungen im kommunalen Finanzwesen sind wünschenswert. Die Vergütung erfolgt nach E 12 TVöD. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Diese schicken Sie bis spätestens 07.04.2017 an die Stadtverwaltung Aach, Hauptstr. 16, 78267 Aach. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Bürgermeister Severin Graf (Tel. 07774/9309-11, Mail: graf@aach.de) zur Verfügung.