Aktuelles
Veranstaltungen

letzte Aktualisierung: Dienstag, 28 April, 2015

Hier können Sie die letzten Ausgaben des Aacher Stadtblattes als PDF-Datei herunterladen:

Stadtblatt Nr. 18 vom 29.04.2015
Stadtblatt Nr. 17 vom 22.04.2015
Stadtblatt Nr. 16 vom 15.04.2015
Stadtblatt Nr. 15 vom 08.04.2015
Stadtblatt Nr. 14 vom 01.04.2015
Stadtblatt Nr. 13 vom 25.03.2015

Stadtblatt Nr. 12 vom 18.03.2015

Stadtblatt Nr. 11 vom 11.03.2015
Stadtblatt Nr. 10 vom 04.03.2015
Stadtblatt Nr. 9 vom 25.02.2015
Stadtblatt Nr. 8 vom 18.02.2015
Stadtblatt Nr. 7 vom 11.02.2015
Stadtblatt Nr. 6 vom 04.02.2015
Stadtblatt Nr. 5 vom 28.01.2015
Stadtblatt Nr. 4 vom 21.01.2015
Stadtblatt Nr. 3 vom 14.01.2015
Stadtblatt Nr. 1/2 vom 07.01.2015
Stadtblatt Nr. 51 vom 17.12.2014
Stadtblatt Nr. 50 vom 10.12.2014
Stadtblatt Nr. 49 vom 03.12.2014
Stadtblatt Nr. 48 vom 26.11.2014
Stadtblatt Nr. 47 vom 19.11.2014
Stadtblatt Nr. 46 vom 12.11.2014
Stadtblatt Nr. 45 vom 05.11.2014
Stadtblatt Nr. 44 vom 29.10.2014
Stadtblatt Nr. 43 vom 22.10.2014
Stadtblatt Nr. 42 vom 15.10.2014
Stadtblatt Nr. 41 vom 08.10.2014
Stadtblatt Nr. 40 vom 01.10.2014
Stadtblatt Nr. 39 vom 24.09.2014
Stadtblatt Nr. 38 vom 17.09.2014
Stadtblatt Nr. 37 vom 10.09.2014
Stadtblatt Nr. 36 vom 03.09.2014
Stadtblatt Nr. 32-35 vom 06.08.2014
Stadtblatt Nr. 31 vom 30.07.2014
Stadtblatt Nr. 30 vom 23.07.2014
Stadtblatt Nr. 29 vom 16.07.2014
Stadtblatt Nr. 28 vom 09.07.2014
Stadtblatt Nr. 27 vom 02.07.2014
Stadtblatt Nr. 26 vom 25.06.2014
Stadtblatt Nr. 25 vom 18.06.2014
Stadtblatt Nr. 24 vom 11.06.2014
Stadtblatt Nr. 23 vom 04.06.2014
 

Einladung zur Bürgerversammlung  

Die diesjährige Bürgerversammlung findet statt am 

Montag, 04. Mai 2015 um 19.30 Uhr

in der kleinen Schulturnhalle.

Hierbei werde ich über aktuelle kommunalpolitische Themen und Projekte berichten. Auch wird es wieder ausreichend Gelegenheit für Fragen und Diskussionen geben. Gerne können Sie mir auch vorab schon Themen nennen, zu denen Sie in der Bürgerversammlung informiert werden wollen. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen. 

Ihr

Severin Graf

Bürgermeister

 

 

Bau des Lebensmittelmarktes auf dem EMA-Areal hat begonnen

Am vergangenen Mittwoch war es nun endlich soweit: Mit dem ersten Spatenstich haben die Bauarbeiten für die Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes auf dem EMA-Areal nun auch offiziell begonnen. In etwa sechs Monaten will die Firmengruppe Krause als Investor den etwa 800 m² großen Markt für die Handelskette „Netto“ fertig gestellt haben. Für den Innenausbau sind danach nochmals etwa vier Wochen geplant, so dass der Markt dann Ende Oktober eröffnet werden kann. Die Firma „Netto“ sucht jetzt Mitarbeiter/innen für den neuen Markt, in dem etwa zwölf neue Arbeitsplätze entstehen werden. Interessenten können sich gerne bereits jetzt bei der Firma Netto bewerben.

Die Ansiedlung des Marktes wurde möglich durch Mittel aus der Städtebauförderung im Rahmen des Landessanierungsprogramms. Die Umgestaltung des gesamten EMA-Areals, zu dem neben der Ansiedlung des Marktes auch noch die Erschließung von acht Bauplätzen an der Aach gehört, wird mit knapp 600.000 € Sanierungsmitteln gefördert, die zu 60 % vom Land Baden-Württemberg 60 % und zu 40 % von der Stadt Aach getragen werden.  Die interessierte Öffentlichkeit kann sich über das Gesamtprojekt am 09. Mai im Rahmen des „Tages der Städtebauförderung“ von 10.00 bis 13.00 Uhr vor Ort informieren.

Bürgermeister Severin Graf und der fast komplette Gemeinderat halfen beim ersten Spatenstich für den Netto-Markt mit

 

 

Aacher Schule hat eine Ganztagesbetreuung

Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 gibt es an der Aacher Schule ein Ganztagesbetreuungsangebot. Die Betreuung findet statt von Montag bis Donnerstag, jeweils von 13.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Die Eltern können je nach Bedarf ein, zwei, drei oder vier Wochentage buchen. Die Betreuung beginnt nach der sechsten Unterrichtsstunde um 13.00 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen. Das Essen wir von der Metzgerei Beschle aus Volkertshausen frisch zubereitet und schmeckt den Kindern ausgezeichnet. Der abwechslungsreiche Speiseplan legt Wert auf eine ausgewogene vollwertige Ernährung. Nach dem Essen machen die Kinder ihre Hausaufgaben und werden dabei von einem Lehrer oder einer Lehrerin betreut. Anschließend ist Zeit für Spiel, Basteln, Bewegung und vieles mehr. Als Betreuungskräfte konnten wir Sabine Endraß und Maria Walther gewinnen. Sie kümmern sich sowohl um das Essen, wie auch um die Zeit nach den Hausaufgaben. Interessierte Eltern können ihre Kinder jederzeit anmelden; Plätze sind noch frei. Hierzu melden Sie sich einfach bei Schulleiterin Brigitte Mayer oder bei der Stadtverwaltung. Wir freuen uns über jedes angemeldete Kind.

    

„Das Essen schmeckt super lecker“ freuen sich die Kinder. Die Betreuungskräfte Maria Walther und Sabine Endraß freuen sich mit ihnen.

 

 

Wochenmarkt

auf dem Mühlenplatz

Donnerstags von 15.00bis 18.00 Uhr

Folgende Waren werden angeboten:

Backwaren

Blumen

Fisch

Fleisch- und Wurstwaren

Käse

Obst und Gemüse