Stadtnachricht

Die Schule hat begonnen


Seit heute hat die Schule wieder begonnen und unsere Erstklässler werden am Freitag dieser Woche eingeschult. Damit die Autofahrer daran erinnert werden, haben die Mitarbeiter des Bauhofes wieder Banner an verschiedenen Stellen aufgehängt.

Nicht nur die Autofahrer sollen Rücksicht nehmen auf die jüngsten Verkehrsteilnehmer, nein auch die Eltern sollen Ihre Kinder auf die Gefahren des Schulweges hinweisen und den Weg zur Schule üben. Im Innenteil des Amtsblattes haben wir Tipps der Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau für ein entsprechendes Einüben abgedruckt.

Im Bereich der Grundschule Aach haben sich verschiedene Veränderungen ergeben. Die Zahl der Erstklässler ist so groß, dass es zwei Klassen gibt. Somit sind es im Schuljahr 2019/2020 insgesamt sechs Klassen, da auch die vierte Klasse zweizügig ist.

Im Bereich der Grundschulbetreuung gibt es einen personellen Wechsel. Frau Ann-Kristin Baetz und Frau Sabine Endraß haben uns verlassen. Danke an dieser Stelle für die jahrelange gute und zuverlässige Arbeit. Nach den Ferien kann das Betreuungsangebot an der Grundschule wie bisher aufrecht erhalten bleiben, da neues Personal als Ersatz gewonnen werden konnte. Der Gemeinderat wird sich in seiner nächsten Sitzung ebenfalls mit dem Thema Nachmittagsbetreuung befassen und die Gebührenerhebung hierfür in eine Satzung fassen.