Stadtnachricht

Altkleidersammlung


Es werden Flyer mit Aufdruck des Sammeldatums und dem Logo des Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg e. V rechtzeitig verteilt. Die am Straßenrand bereit gestellten Altkleidersäcke werden am Sammeltag durch Mitarbeiter der beauftragten Firma „TexRec GmbH“ eingesammelt.



  
 
Was gehört in die Altkleidersammlung?
 
Wichtig: Sauber, trocken, und gut erhalten!
 
Altkleider werden hauptsächlich zu einem Zweck gesammelt: Sie sollen weitergetragen werden. Deshalb sollten nur Textilien abgegeben werden, die sauber, trocken und gut erhalten sind.
 
Extra Waschen ist nicht nötig. Die Textilien sollten gut verpackt und rechtzeitig am Straßenrand bereitgestellt werden. Alle löchrigen, zerstörten und stark verschmutzen Stücke sowie Lumpen und Stoffreste gehören somit nicht zur Altkleidersammlung.
 
Die Altkleidersammlung ist jedoch nicht nur auf Kleidung ausgelegt, neben Kleidung für Kinder und Erwachsene gehören auch gut erhaltene Decken, Bettwäsche, Handtücher oder Stofftiere in die Kleidersammlung; ebenso Schuhe, diese sollten am besten paarweise zusammengebunden werden.