Stadtnachricht

Der Glasfaserausbau kommt voran


Der Glasfaserausbau kommt voran

In einem großen Teil von Aach ist bereits in den Straßen und Gehwegen der Glasfaserausbau deutlich sichtbar. In der letzten Woche wurde begonnen die ersten Flächen wieder zu asphaltieren und es wurden auch bereits schon private Hausanschlüsse verlegt. Erste Glasfaserleitungen sind schon in die verlegten Leerrohrtrassen eingeblasen worden.

Auftraggeber und Verantwortlicher für den Ausbau ist die Firma UGG (Unsere Grüne Glasfaser) und die von der UGG beauftragte ausführende Baufirma Insyte.

Die Firma UGG gibt uns folgende Pressemitteilung hierzu:

„Nachdem das Unternehmen Unsere Grüne Glasfaser, kurz UGG, am 25. März im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung umfassend über das Thema Glasfaserausbau informiert hat, stehen die Experten der UGG allen Bürger*innen von Aach bis Ende Juni zur Verfügung. Termine für den Besuch eines UGG-Mitarbeiters bei Ihnen zuhause können Sie über die Hotline (089 / 2442 24 24) anfragen. Geben Sie den Beratern an der Hotline Ihre Kontaktdaten oder wenden Sie sich einfach über das Kontaktformular auf der UGG-Website (www.unseregrueneglasfaser.de/home#kontakt) an die UGG – zur Terminvereinbarung wird ein Berater Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Ob Sie also grundsätzliche Fragen zum Thema Glasfaser haben oder Details über den zu den Tarifen erfahren möchten, ganz egal: Kontaktieren Sie die UGG und vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin. Selbstverständlich wird die strenge Einhaltung aller Corona-Richtlinien seitens der UGG bei einem Besuch vor Ort voll berücksichtigt.“

Verständnis für Beeinträchtigungen

Die Stadt Aach ist froh, dass wir zeitnah und flächendeckend in Aach die Möglichkeit eines Glasfaseranschlusses für jeden Haushalt durch die Firma UGG ermöglicht bekommen. Selbstverständlich ist die anvisierte Bauzeit bis Juli 2021 sehr ehrgeizig. Während der Bauzeit gibt es Verkehrsbehinderungen, Lärmbelästigungen oder andere Beeinträchtigungen die unvermeidbar sind. Die Stadt Aach stellt Ihre öffentlichen Flächen für den Ausbau des Glasfasernetzes zur Verfügung und überwacht auch die Bauarbeiten. Es finden regelmäßige Baustellenbesprechungen statt bei denen die Belange der Bürger*-innen und der Stadt Aach vorgetragen werden. Ich darf Sie bitten, den Glasfaserausbau mitzutragen und Verständnis für mögliche Beeinträchtigungen aufzubringen. Danke hierfür.

Ihr Bürgermeister

Manfred Ossola

Weitere Informationen finden Sie HIER