Stadtnachricht

Die Stadtkasse gibt bekannt


05.02.             Hundesteuer
15.02.             Grundsteuer
15.02.             Wasser-/Abwasser-/Niederschlagsgebühren-Abrechnung 2023

Die Höhe der Grundsteuer ist aus dem letzten Veranlagungs- oder Änderungsbescheid zu ersehen.

Zu den einzelnen Fälligkeitsterminen ergehen keine weiteren Bescheide oder Zahlungsaufforderungen. Bitte achten Sie deshalb auf eine pünktliche Zahlung, mit Angabe des Buchungszeichens, und merken Sie sich die Termine schon heute vor.

Bei verspäteter Zahlung müssen Mahngebühren und die gesetzlich vorgeschriebenen Säumniszuschläge erhoben werden.

Den Teilnehmern am SEPA-Lastschriftverfahren, werden die Beträge fristgerecht abgebucht. Sie können der Stadtverwaltung eine Abbuchungsermächtigung erteilen.